METANET erneuert Server Produktelinie

METANET stattet jegliche Systeme der Server Produktelinie mit mächtigen Verwaltungswerkzeugen aus - und dies ohne Aufpreis.

Mit der neu standardmässig integrierten Systemmanagement Hard- und Software können Server über eine IP-Verbindung von jedem entfernten Standort aus verwaltet werden. Da der Zugriff betriebssystemunabhängig erfolgt, sind Neustarts, Reparaturarbeiten oder Änderungen an BIOS-Einstellungen genauso eigenständig durchführbar wie komplette Neuinstallationen der Betriebsumgebung. Hierzu stellt METANET zusätzlich kostenlos einen Betriebssytem Image-Bereich zur Verfügung, welcher für Neuinstallationen oder Upgrades genutzt werden kann.

"Mit der Auslagerung geschäftskritischer IT-Infrastruktur will man keine Kompromisse eingehen und bei erforderlicher Problembehandlung die Kontrolle über das System verlieren", stellt Mirco Schnarwiler, Technischer Leiter METANET AG, fest und ergänzt:  "Mit den neuen Fernwartungsfunktionen tragen wir dieser Anforderung Rechnung und machen den mächtigen Konsolenzugriff zur Norm in unserer Root Server-Produktereihe."