METANET ist Green Grid Mitglied

Als Mitglied des Green Grid Konsortiums, einem weltweiten Zusammenschluss von IT-Unternehmen und Experten, setzt sich METANET zur Verbesserung der Energie-Effizienz in Rechenzentren ein.

Als Mitglied des Green Grid Konsortiums, einem weltweiten Zusammenschluss von IT-Unternehmen und Experten, setzt sich METANET zur Verbesserung der Energie-Effizienz in Rechenzentren ein - und damit im Bereich, wo METANET selbst Mitverantwortung trägt und der Energiebedarf sehr hoch ist. Zu diesem Zweck werden Standards und Kennzahlen entwickelt, um Energieeffizienz zu messen und sie effeketiv zu verbessern.

Auf der offiziellen Webseite von Green Grid finden Sie bei Interesse weitere Informationen:

http://www.thegreengrid.org

Übrigens bezieht METANET ausschliesslich "naturemade star"-zertifizierten Ökostrom der Elektrizitätswerke der Stadt Zürich. Mit der Wahl von ewz.ökopower fördert METANET die Erneuerung sowie den Bau von Wasserkraftwerken nach höchsten ökologischen Kriterien. Ebenso fördert der Kauf von ewz.ökopower den Bau weiterer Solarstromanlagen.