Häufige Fragen

  • Wo finde ich Ihre AGB?

    Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie unter Über METANET -> Rechtliches.

  • Was ist der Unterschied zu einem Reseller-Account?

    Das Webhosting-Angebot ist für den Eigengebrauch bestimmt. Einem Reseller hingegen ist es erlaubt, gegen Gebühr oder auch unentgeltlich Domains Dritter zu verwalten.

  • Gibt es eine Demo zum Admin-Tool Plesk?

    Ja, den Demo-Link des Herstellers finden Sie hier:

    https://plesk11.demo.parallels.com:8443

    Benutzer-Ebene Benutzername Passwort
    Kunde admin panel

    Da es eine Demo-Version ist, sind nicht zwingend alle Funktionen genau übereinstimmend (hierzu ist alleine unser Produktbeschrieb verbindlich).

  • Gibt es einen Unterbruch bei einem Wechsel zu Ihnen?

    Bei einem Providerwechsel sollte kein Unterbruch entstehen. Nach Erhalt der Bestellung erfolgt innert 24 Stunden die Einrichtung des Webhostings, ab diesem Zeitpunkt können Sie bereits vollständig über den Account verfügen (Daten kopieren, Mailkonten einrichten, usw.). Danach benötigt es zuerst eine Änderung der Nameserver-Einträge für die Domain(s). Nach erfolgter Nameserver-Umstellung muss noch mit einer rund 24-stündigen Propagationsphase gerechnet werden, bis die Domain weltweit auf unseren Server zeigt.

  • Welche Domain-Endungen kann ich hosten?

    Es kann jede Domain mit einer offiziell anerkannten Endung bei uns gehostet werden. Wenn Sie sich mit den möglichen Domain-Namen und deren Kosten nicht auskennen, empfehlen wir einen Besuch bei den SWITCH Domain FAQ.

  • Können gewisse Features hinzugekauft werden?

    Ja, unter "Optionen bestellen" finden Sie die entsprechenden Möglichkeiten. Jedoch kann kein Speicherplatz erweitert werden, hierzu wäre ein zusätzliches Abo nötig.

  • Wieso bieten Sie nicht mehr Speicherplatz an?

    Im Gegensatz zu einigen anderen Anbietern setzen wir keine Storage-Systeme für massenhaft Speicherplatz ein, da die Prioritäten anderweitig gesetzt sind (was wie alles Vor- und Nachteile mit sich bringt). METANET ist vorwiegend auf die Bedürfnisse von KMU ausgerichtet und bietet neben einem garantierten Business Support u.a. auch Offsite Backups an. Das heisst Ihre (via Backup gesicherten) Daten sind zusätzlich in einem getrennt gelegenen Rechenzentrum vorhanden, was in einem Katastrophenfall zu einem äusserst wertvollen Feature werden kann.

  • Wie und wann werden Backups der Server gemacht?

    Wir nehmen tägliche Offsite Backups vor. Das heisst Ihre (via Backup gesicherten) Daten sind zusätzlich in einem getrennt gelegenen Rechenzentrum vorhanden.

  • Unterstützen Sie ASP?

    Nein - ASP wird nicht unterstützt, da wir keine Windows-Server einsetzen.

  • Wieviele Kunden bzw. Domains werden pro Server gehostet?

    Die Anzahl Domains bzw. Kunden ist abhängig von der generierten kumulierten Last pro Hosting-System. Die internen Richtlinien definieren, dass ein System nicht mehr als 70% Prozent ausgelastet werden darf. Sobald diese Limite erreicht wurde, werden keine weitere Kunden mehr auf dem entsprechenden Server eingerichtet. Die 30% Reservekapazität dient nun ausschliesslich dem Wachstum bestehender Präsenzen. Somit wird das eigentliche Volumen nicht fix festgelegt, sondern definiert sich anhand der Relation zwischen Systemauslastung und Ressourcenverfügbarkeit.

  • Was ist NICHT erlaubt bei diesem Produkt?

    Folgend finden Sie eine nicht abschliessende Aufzählung, jedoch die wichtigsten Punkte. Details entnehmen Sie bitte unseren AGB.

    • keine bzw. sehr eingeschränkte Weitergabe des Nutzungsrechts an Dritte (ob gegen Gebühr oder unentgeltlich, hierfür steht unser Reseller Hosting zur Verfügung)
    • keine Adult- oder Download-Sites
    • keine IRC-Dienste
    • keine übermässige Belastung der Systemressourcen (Arbeitsspeicher, Prozessor)
    • keine rechtswidrigen, rassistischen oder urheberrechtlich geschützten Inhalte/Daten
    • kein Spam

  • Ist der Datenverkehr/Traffic beschränkt?

    Nein, es besteht keine Traffic-Limite. Zu beachten sind jedoch die vereinzelten Einschränkungen gemäss Ziffer 5.3.2 unserer AGB.

  • Wie kann ich bestellen?

    Tätigen Sie Ihre Bestellung bitte via Online-Formular, indem Sie das Produkt und dann "Angebot bestellen" anklicken.

  • Wie lange dauert die Einrichtung?

    In der Regel dauert es wenige Minuten, max. aber 24 Stunden. Sie erhalten eine Einrichtungsbestätigung per E-Mail.

  • Welche Laufzeit wird verrechnet?

    Dieses Produkt wird nach Wahl jährlich oder zweijährlich (mit Rabatt) verrechnet.

  • Welche Zahlungsarten sind möglich?

    Sie haben die Wahl zwischen Überweisung, Visa, MasterCard, American Express, Postcard und PayPal.

  • Erhalte ich eine Rechnung nach meiner Bestellung?

    Ja, bei der Bestellung wählen Sie die gewünschte Rechnungsversandart (Post oder E-Mail, Ausland nur E-Mail).

  • Wie sieht die Zahlungsfrist aus?

    Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage.

  • Wie sieht die Kündigungsfrist aus?

    Die Kündigungsfrist beträgt mindestens 30 Tage, jeweils per Ablauf der bezahlten Laufzeit.