Online-Hilfe Artikel

PHP FPM

Produkte:
Agentur Hosting
Reseller Hosting
Webhosting
Was ist PHP FPM?

FPM (FastCGI Process Manager) ist eine Alternative zu PHP FastCGI mit einigen zusätzlichen Features (besonders) für Websites mit hoher Last.

Was macht FPM anders?

Mit PHP FPM werden die bei einer Abfrage aufgerufenen Elemente und Instruktionen gespeichert. Sie werden serverseitig in den Zwischenspeicher aufgenommen und können direkt wieder verwendet werden, falls die gleiche Abfrage erneut gestellt wird. Dadurch wird der Server weniger gefordert, was zu einer Senkung der Serverlast und einer besseren Verfügbarkeit der Serverressourcen für andere Aufgaben führt.

Was ist der Nutzen?

Wenn ein Besucher Ihrer Webseite eine Abfrage auf dem System verursacht, muss der PHP Interpreter gestartet und in den Speicher geladen werden, die erforderlichen Elemente auflisten, diese finden und überprüfen, ob der Code gültig ist. Und erst wenn dies alles erfolgt ist, wird die Instruktion ausgeführt. Mit PHP FPM sind all diese Operationen nach dem erstem Abruf bereits bekannt und auf dem Server gespeichert. Dadurch werden sowohl deren Interpretation als auch der Aufruf der dadurch erzeugten Webseite beschleunigt.

Profitiert jede Webseite davon?

Die Performance-Gewinne durch die FPM machen sich besonders bei Umgebungen bemerkbar, die sich auf zahlreiche häufig aufgerufene PHP Dateien stützen und eine hohe Anzahl Besucher aufweisen.

Wie kann man auf FPM umstellen?

FPM steht bei allen Webhosting-Angeboten zur Verfügung und kann jederzeit in Plesk im Menü PHP-Einstellungen angepasst werden:

Plesk Login

zur Hosting-Verwaltung: Webhosting, Reseller und Agentur-Hosting

Passwort vergessen?

my.metanet.ch

zur Domain-Verwaltung, Vertragsanpassungen, Rechnungen, etc.

Passwort vergessen?