Deaktivierung PHP-Versionen 5.4 und 5.5

Art
Technische Info
Datum / Zeit
Juni 2016
Betroffen
Webhosting, Reseller, Agentur Hosting
Kurzbeschrieb

Wie angekündigt wird PHP 5.4 per 30.11.2016 und PHP 5.5 per 30.06.2017 deaktiviert.

Details

Die veralteten PHP-Versionen werden nicht mehr offiziell unterstützt, sprich allfällig auftauchende Sicherheitslücken werden nicht mehr behoben. Die Sicherheit der Webapplikation kann entsprechend nicht mehr gewährleistet werden.

PHP-Version Deaktivierung per End Of Life

5.4

30.11.2016

09.2015

5.5

30.06.2017

07.2016

Sollte die von Ihnen eingesetzte Software mit PHP 5.6 noch nicht lauffähig sein, nehmen Sie bitte umgehend, wie bereits angekündigt, eine Aktualisierung vor. Neben der fehlenden Kompatibilität dürfte die Software mit grosser Wahrscheinlichkeit auch Sicherheitslücken aufweisen, die von Angreifern ausgenutzt werden können. Wir raten Ihnen, die Software stets auf aktuellem Stand zu halten.

Häufige Fragen

  • Wie prüfe ich, ob PHP 5.4 bzw. 5.5 für meine Webseite aktiviert ist?
    Diese Aktivierung haben Sie explizit vorgenommen oder vornehmen lassen. Die PHP-Version ist in Plesk ersichtlich (ebenfalls in den Menüs PHP-Einstellungen und Hosting-Einstellungen). Kunden, welche noch Domains unter den genannten PHP-Versionen betreiben, werden vor Deaktivierung nochmals spezifisch letzmalig per E-Mail informiert (beachten Sie hierzu auch Kommunikationsprotokoll).


     
  • Was passiert genau bei der Deaktivierung?
    Mit der Deaktivierung wird automatisch PHP 5.6 als Standard-Version aktiv, wodurch eine nicht kompatible Webseite nicht mehr funktioniert.
  • Sind alle meine Webseiten von der Deaktivierung betroffen?
    PHP 5.6 ist schon seit einiger Zeit als Standardversion definiert. Sollten Sie also PHP 5.4/5.5 nicht explizit aktiviert haben, wird Ihre Webseite auch nach der Deaktivierung von PHP 5.4/5.5 problemlos funktionieren.
  • Ich kann nicht auf PHP 5.4/5.5 verzichten
    Es bleibt leider keine Alternative - um den Betrieb zeitgemässer Systeme gewährleisten zu können, können wir nicht darauf verzichten, veraltete Funktionen zu deaktivieren. Sie tun sich selber und den Besuchern Ihrer Webseite einen Gefallen, wenn Sie eine Aktualisierung nicht scheuen und generell unsere Sicherheitsempfehlungen für Ihre Webseite beherzigen:
    Sicherheitsrichtlinien

 

Kommunikationsprotokoll

Versand ab Meldung Info zu Empfänger
01.06.2015 Technische Änderungen 2015 / 2016 5.4 alle
01.01.2016 Vorankündigung: PHP Update 5.4 / 5.5 alle
30.08.2016 Vorankündigung: Deaktivierung PHP 5.4 5.4 / 5.5 Kunden mit 5.4
01.03.2017 Vorankündigung: Deaktivierung PHP 5.5 5.5 Kunden mit 5.5

 

Plesk Login

zur Hosting-Verwaltung: Webhosting, Reseller und Agentur-Hosting

Passwort vergessen?

my.metanet.ch

zur Domain-Verwaltung, Vertragsanpassungen, Rechnungen, etc.

Passwort vergessen?