Infrastruktur

METANET beherbergt 1’000 Servers und bedient über 20'000 Kunden mit 85’000 Domains. Das betriebene Netzwerk (AS21069) zählt die höchste Dichte an Web-Diensten schweizweit. Der Betrieb ist nach ISO 9001 zertifiziert. Zusätzlich sind die Rechenzentren in Zürich nach ISO-Norm 27001 für Informationssicherheit zertifiziert sowie PCI DSS akkreditiert.

Netzwerk

METANET ist RIPE-Mitglied und betreibt unter AS21069 ein eigenes Multi-10-Gigabit-Netzwerk. Für die Ausfallsicherheit dessen wird bei den wichtigsten Bestandteilen auf vollständige Redundanz geachtet. Dies bedeutet, dass beim Ausfall eines Cisco-Routers der zu verarbeitende Datenverkehr innert kürzester Zeit vom anderen komplett übernommen wird; dasselbe gilt für die Backbone-Verbindungen. Daneben verfügt METANET über Direktverbindungen zu UPC Cablecom, SWITCH, Google, CloudFlare, Microsoft und über 30 in der Schweiz tätigen Internet und Content Providers, um deren Kunden optimale Zugriffszeiten zu ermöglichen. Der restliche Verkehr läuft über die beiden Upstreams Interoute und Level3.

Datenzentren

METANET ist mit rund 60 Serverracks bei den zwei Rechenzenter-Betreibern Equinix und Interoute mit 3 Standorten und insgesamt vier Räumen im IT-Herzen Zürichs sowie Basel eingemietet, alle auf dem neuesten Stand der Technik. Die getrennt liegenden Rechenzentren bringen den Vorteil mit sich, neben den herkömmlichen Datensicherungen auch Offsite Backups durchführen zu können. Die Rechenzentren sind mit USV-Systemen, Diesel-Generatoren, HVAC-Klimakontrollgeräten, Feuermelde- und Löschanlagen sowie Zugangskontrollsystemen ausgestattet.

Sicherheit

Die Sicherheit der Kundendaten und die Verfügbarkeit der vereinbarten Leistungen werden unter anderem durch die folgenden Massnahmen gewährleistet.

Präsentation Informationssicherheit Rechenzentrum Zürich (PDF)

Gewährleistung der physischen Sicherheit des Rechenzentrums

  • Permanente Videoüberwachung mit Aufzeichnung und Speicherung auf Festplatten
  • Bewegungsmelder und Einbruchmelder
  • Überwachung aller Türen und rechenzentrumsrelevanter Räume
  • Videoüberwachung der Servervor- und Serverräume
  • Legitimationsprüfung aller Rechenzentrumsbesucher
  • Brandschutztüren, Brandfrühesterkennungsystem, Brandmeldeanlage mit Brandmeldezentrale und Stickstofflöschanlage
  • Redundante Klimatisierung
  • Statische, redundante unterbrechungsfreie und gefilterte Stromversorgung durch USV-Blöcke
  • Dieselnotstromaggregat (Netzersatzanlage)
  • Gebäudeleittechnik zur Überwachung aller technischen Anlagen
  • Kompletter Zugriffsschutz für Netzersatzanlage und Klimaaussengeräte

Gewährleistung der Sicherheit und Verfügbarkeit der Netzwerkinfrastruktur

  • Tägliche Sicherung der eigenen Systeme
  • Einsatz von Firewalls an relevanten Netzwerkpunkten
  • Netzwerk- und Systemüberwachung durch eigenes Fachpersonal
  • Systeme zur frühzeitigen Identifizierung von Einbruchsversuchen
  • DDOS-Abwehrlösung mit 10 Gbps Direktverbindung zum Level3 Scrubbing-Center (Gesamtkapazität 4.5 Tbps)

Gewährleistung der Verfügbarkeit der Netzwerkanbindung

  • Mehrfach-redundante IP-Anbindung
  • Redundante und räumlich getrennte Glasfaserzuführung durch unterschiedliche Lieferanten der physikalischen Zugangsleitungen

Server

METANET setzt bei den Webhosting- und Reseller-Servers auf die Qualität von Intel und Supermicro. Die Server sind mit aktuellen Dual Hexa/Octa-Core Intel-Prozessoren und bis zu 128 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet. Bei der Software kommen so genannte LAMP-Systeme zum Einsatz, bestehend aus der Linux Distribution CentOS und dem Webserver Apache in Verbindung mit MySQL und PHP. Sämtliche Server werden proaktiv überwacht, um schnellstmöglich auf Ausfälle reagieren zu können. Für schwerwiegende Notfälle steht jederzeit ein Ersatzsystem zur Verfügung, damit eine sofortige Wiederherstellung möglich ist.

Plesk Login

zur Hosting-Verwaltung: Webhosting, Reseller und Agentur-Hosting

Passwort vergessen?

my.metanet.ch

zur Domain-Verwaltung, Vertragsanpassungen, Rechnungen, etc.

Passwort vergessen?